Campingplatz Bühlhof:
In der Natur und im Einklang mit ihr …

Der Campingplatz Bühlhof hat eine lange Geschichte. Er ist aus einem Hofgut heraus entstanden. Das Schwarzwaldhaus sowie das Gelände des heutigen Campingplatzes haben vermutlich seit 1446 Bestand. 

Größe und Form des Hofgutes „Bühlhof“ wurden 1773 kartiert. Über die Jahre und Jahrhunderte hinweg – vor allem aber nach dem Zweiten Weltkrieg und mit dem Beginn des Tourismus – musste die zusammenhängende Struktur der Fläche nach und nach aufgegeben werden.


1966 wurde das Hofgut von Walter Wilde in den Campingplatz Bühlhof umgewandelt. Nach seinem Tod führte seine Witwe, später mit ihrem neuen Ehemann den Campingplatz weiter. Über 45 Jahre betrieben Hertha und Willi Jäger den Platz, bis sie Ende 2016 verstarben. 2017 ist der Campingplatz dann an die nächste Generation übergegangen.

Bäume & Zelte

Alles, was der Camper braucht

Die Ausstattung

Das Wichtigste zuerst: Bei gutem Wetter hat unser Platz von morgens bis abends Sonne. 

Ansonsten ist er einfach und funktional ausgestattet. Jeder Terrassenplatz hat Stromanschluss. Im Sommer gibt es Wasserstellen, an denen man sich mit Frischwasser versorgen kann, und WLAN steht auf dem gesamten Platz kostenfrei zur Verfügung. Wenn Sie grillen möchten, leihen wir Ihnen gerne einen unserer Grills. 


Im Spülraum finden Sie neben den Spülen, eine Kochstelle, Waschmaschine und Trockner. Eine kleine Sitzecke lädt Sie zum Verweilen ein.

Die KONUS-Karte ist im Preis enthalten. Mit dieser können Sie im gesamten Schwarzwald kostenfrei Bus und Bahn nutzen.


Genug Platz für alle

Die Stellplätze

Bei uns kann sich jeder Gast den Stellplatz aussuchen, der ihm gefällt. 

Es gibt zwei Bereiche: einerseits ebenerdige Plätze, sehr gut für Wohnmobile und Wohnwagen geeignet. Andererseits Wiesenplätze für die Zelter.

Die Stellplätze fügen sich harmonisch in die Natur ein. Sie liegen terrassenförmig am Hang und bieten einen schönen Blick über den See und die Berge. Im Sommer spenden die Bäume angenehmen Schatten.   

NEU bei uns:

Unsere Unterkünfte

Seit Kurzem haben wir zwei Holzhütten auf dem Platz. Für alle, die ohne Camping-Ausrüstung unterwegs sind. 

Bei sonnigem Wetter können Sie Ihren Kaffee gemütlich auf der Terrasse genießen.

Jede Hütte bietet Raum für zwei Personen. Ausgestattet ist sie mit zwei Stühlen und einem kleinen Tisch, Kühlschrank, Kaffeemaschine und Heizung.

Toiletten und Duschen können im Waschhaus genutzt werden. Decken und Kopfkissen sind vorhanden. Bettbezüge können Sie mitbringen oder gegen Gebühr von uns ausleihen.

Das Mitbringen von Haustieren sowie das Rauchen sind in den Schwarzwald-Hütten nicht gestattet.


Schöne Plätze für wenig geld

Dauercamper

Etwas abseits der Touristenplätze bieten wir auch Stellplätze für Dauercamper an. 

Die Plätze sind mit einem 16-Ampere-Stromanschluss ausgestattet. Darüber hinaus steht Ihnen dort die gesamte Infrastruktur des Platzes zur Verfügung. 

Sie suchen einen dauerhaften Erholungsort am Titisee? Fragen Sie uns gerne an.

EInkaufsmöglichkeiten für

Essen und Trinken …

Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind ein Lidl im Bärental (5km) sowie Aldi und Edeka in Titisee-Neustadt (4,5 km). Getränke können Sie bei uns einkaufen. Im Sommer bieten wir ausserdem einen Brötchenservice an.